Lokale Suchmaschinenoptimierung


Google trifft immer neue Festlegungen, um die Suchergebnisse zu optimieren. Diese sind inzwischen stark lokal bezogen und stellen komplexe logische Zusammenhänge her (semantische Optimierung). Sucht man z. B. am Standort Berlin, werden lokale Ergebnisse angezeigt.

Man hat festgestellt, dass 40 Prozent aller mobilen Suchanfragen lokal sind. 82 Prozent davon enden in einem Telefonat oder in einem Besuch des Ortes. Die allgemeine erste Seite bei Google wird somit immer unwichtiger. Ihre Website sollte vielmehr standortbezogen optimiert werden.

Eyetrackingstudien haben ergeben, dass der Fokus auf den lokalen Suchergebnissen liegt (Google Maps – 7 Pack Listing).

Auf den Ergebnisseiten werden Google+ Ergebnisse (rechts die Map/Karte), Eintragungen in Verzeichnisse und die eigene Website angezeigt. Es ist somit sinnvoll die eigene Website nach diesen Kriterien zu aktualisieren bzw. die ensprechenden Eintragungen durchzuführen.

Mehr zum Thema Suchmaschinenplatzierung …

Schreibe einen Kommentar