Der Köder muss dem Fisch schmecken


Zielgruppenorientiertes Marketing heißt, der Köder muss dem Fisch schmecken und nicht dem Angler.
Ein erster wichtiger Schritt im Marketing ist die Definition Ihrer Zielgruppe. Zu welcher Zielgruppe paßt mein Produkt? Welche Bedürfnisse meiner Zielgruppe befriedigt es? Ihre Zielgruppe besitzt eigene Meinungen und Prioriäten, und es wird bestimmt nicht leicht, schnell erfolgreiche Überzeugungsarbeit zu leisten. Sie schwimmen also meist gegen den Strom und müssen geduldig und hartnäckig bleiben.
Marketing kann langfristig nur erfolgreich sein, wenn Sie überzeugen und Vertrauen aufbauen. Also bleiben Sie dran.

Schreibe einen Kommentar